Startseite » Reifen » Ganzjahresreifen » COOPER 265/65 R 17 112T DISCOVERER A/T3 4S

COOPER 265/65 R 17 112T DISCOVERER A/T3 4S

COOPER 265/65 R 17 112T DISCOVERER A/T3 4S
Der Reifen wird ohne Felge geliefert. Je nach Reifenbreite kann das Profilbild von der Abbildung abweichen.
131,99 €
Preis pro Stück inkl. MwSt.
Kostenloser Versand
ab 2 Stück ***
4 Stück = 527,96 €
Art. 1000358974 - Lieferbar - Neu
Reifen - Ganzjahresreifen 
Hersteller: Cooper  - Modell/Profil: DISCOVERER A/T3 4S
Breite: 265 - Querschnitt: 65 - Zoll: 17
Traglast: 112 (1120 kg/Rad)
Geschwindigkeit: T (190 km/h)
TL 
Reifenlabel
ECKlasse 2
72 dB
Der Cooper Discoverer A/T3 4S ist ein vielseitiger SUV-Reifen eines führenden amerikanischen Herstellers. Reifen zeichnen sich durch hervorragende Traktion auf nassen, schneereichen oder trockenen Oberflächen aus. Diese Reifen wurden im Mai 2018 in der Ausstellung The Tire Cologne der Öffentlichkeit vorgestellt. Charakteristisch für das Modell ist eine hohe Anpassungsfähigkeit an den Klimawandel. Bei AT3 4C sind Temperaturabfälle nicht so schlimm. Reifen Cooper Diskware AT 3 4C gehören zur Linear Diskware, die für Jeeps, SUVs oder Pickups verwendet wird. Abkürzung AT steht für All-Terrain-Gummi-Funktion. Laut Hersteller sind 60% der Laufleistung der Räder für die Asphaltbeschichtung und 40% für unebenes Gelände. Das Präfix "4S" steht für 4Seasons - vier Jahreszeiten. Dies weist auf die ganzjährige Nutzung der Kautschukgewinnung hin. Das Reifenprofildesign wurde teilweise vom Discoverer AT3 entliehen. In einigen Fällen hat sich auf den ersten Blick jedoch einiges geändert. Reifen haben das gleiche symmetrisch ungerichtete Profil mit beeindruckenden Blöcken, aber die Lamellen sind viel größer geworden. Die Struktur der Lamellen hat sich ebenfalls verändert, jetzt sind sie tiefer geworden und haben schärfere Kanten erhalten. Die beeindruckenden Humerusblöcke und die Reliefseitenwand des Reifens Cooper Discoverer AT3 4S schützen vor Schnittverletzungen und Stößen in unterschiedlichem Maße. Dadurch wird eine beeindruckende Durchlässigkeit auf felsigen oder schlammigen Straßenabschnitten erreicht. Beim Fahren auf felsigem Untergrund haften die Seitenwand und relativ weiche Makroblöcke optimal an der Straße. Beim Entwurf des Modells wurden viele fortschrittliche Technologien verwendet. Die neuen Stahlseile aus Nyloncord sorgen für Rundlaufsicherheit und üppige Lamellenbildung der Profilblöcke - all dies erhöht die Traktions- und Kupplungsfähigkeiten. Die Hauptinnovation war jedoch die Technologie Cooper Adaptive-Traction (adaptiver Schub). Dank der einzigartigen Gummimischung können Sie sich an den Klimawandel anpassen. Eine Gummimischung verbessert die Traktions- und Griffeigenschaften des Discoverer AT3 4S auf nasser Oberfläche, erhöht die Durchschlagskraft des Produkts und verringert den Rollwiderstand. Um das Fahren bei rauen Winterwetterbedingungen in den vorgestellten Rädern zu verbessern, werden Elemente in Form von Sägezähnen verwendet. Sie werden benötigt, um die Schneemassen in der Arbeitsspur des Rades zu halten (Kontakt des Schneegeschehens mit Schnee erhöht den Grip) und sorgt für einen kurzen Bremsweg bei Winterbedingungen. Der Hersteller der präsentierten Reifen, die amerikanische Firma Cooper, ist der anerkannte Weltmarktführer für Reifen. Produkte dieser Firma sind bekannt für exzellente Qualität und eine große Auswahl in allen Segmenten. Da das Unternehmen früher Reifen für die amerikanische Armee produzierte, können wir sagen, dass das Unternehmen eine lange Tradition in der Konstruktion von Reifen für SUVs hat
Die Anfänge von Cooper begannen 1914 in Akron, Ohio, als die beiden Schwager John F. Schaefer und Claude E. Hart ein Unternehmen gründeten, um Reifenpflaster, Reifenzement und Reifenreparatur-Kits herzustellen. Schaefer und Hart kauften The Giant Tire & Rubber Company von Akron, ein Unternehmen für Reifenumbau, und verlegten das Geschäft kurz darauf nach Findlay, Ohio. Im Jahr 1926 entwickelte Ira J. Cooper den „Cooper Creed“, der das Unternehmen auf „gute Waren, faires Spiel und einen fairen Deal“ konzentrierte. Die Vision von Ira J. Cooper wird heute bei Cooper fortgesetzt. Cooper 's Global Technical Center wurde 2014 in Findlay gegründet und ist ein weltweites Kompetenzzentrum für Reifenforschung und -technologie, das weltweit eingesetzt wird. Neben der ständigen Verbesserung unserer Reifen führt Cooper in unserem Werk in der Nähe von San Antonio, Texas, strenge Tests durch. Wir bei Cooper sind überzeugt, dass die Herstellung eines Qualitätsprodukts der Schlüssel zu Ihrer Sicherheit ist. Für alle Cooper®-Reifen gilt eine Standard- oder Prämiengarantie. Für ausgewählte Produkte gibt es außerdem einen 45-tägigen Straßentest oder eine Kilometergarantie, die Ihnen die Sicherheit auf der Straße gibt
Als Komplettrad zusammenstellen
für folgendes Fahrzeug
mit folgender Felgenparameter (Typ/Lochkreis)
  • Alufelgen
  • Stahlfelgen

Reifenmontage und Auswuchten in höchster Qualität

Die Montagestation von Reifen-Anton ® ist mit modernster Technologie für Reifenmontage und Auswuchten ausgestattet. Unsere Kunden können sicher sein, Qualität zu erhalten:

  • die Räder (Reifen und Felgen) werden bei den Arbeiten nicht beschädigt
  • hochgenaues Auswuchten garantiert Laufruhe bei Ihrem Fahrzeug
  • die durch uns eingesetzte Ausrüstung verfügt über die Zulassungen von den größten Fahrzeugherstellern (Homologation) und wird durch autorisierte Service-Werkstätten für Ihren Fahrzeugtyp eingesetzt

Ähnliche Produkte | Mehr...
Felgenkonfigurator.info: Wähle aus der Fülle - kaufe günstig!
Alle Preise sind inklusive 19% MwSt.
Zuletzt angesehene Artikel
Reifen-Anton.de
Kundenbewertung: 4,9 / 5
Auf der Grundlage von 4301 Erfahrungsberichten
Empfehlen Sie uns weiter
 Facebook  Twittern  bei Mister Wong empfehlen  YiGG it!
Wir im Netz Facebook Google Plus Facebook
Zum Seitenanfang
A
A
0 dB
1222/2009
-
C1